Herzlich Willkommen.

 

CAT Henschelmann holt mit seiner Musik

das Gefühl der Grünen Insel und der Klänge aus vielen anderen Welten direkt auf

seine Bühne.

Modernes und Traditionelles verwebt er harmonisch folkig, rockig oder klassisch

in verschiedenen Programmen.

Er lässt Volkslieder ebenso erklingen wie klassische Kompositionen, und er erzählt musikalisch Fairytales.

Schaut mal hier 'drauf

ausgewählte Auftritte 2020

2020-Mai-17

 

Laufzeitende, Zusammenhalt sichern, #kulturerhalten - und 1000 Dank!

Hallo T.heimo Henschelmann,

David Erler hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition "Hilfen für Freiberufler und Künstler während des "#Corona-Shutdowns"" geschickt:


>>> Hier geht's zum Video <<<

Liebe UnterstützerInnen,

nach mehrmaliger Verlängerung werde ich nun die Laufzeit der Petition enden lassen.
Wir haben gemeinsam viel erreicht – ich bin sehr dankbar für Euch fast 300.000 Unterstützer und Eure unglaubliche Solidarität! Wenn ich (neben wirklich passenden Soforthilfen) einen Wunsch frei hätte, dann den, daß dieser große Zusammenhalt über alle Berufsgruppen hinweg auch nach der Corona-Krise bestehen bleibt!
Dafür gibt es übrigens durchaus Möglichkeiten, von denen ich unten stellvertretend zwei nennen werde.

Aber zunächst einige Worte zur Politik.
Man hat es seitens der zuständigen Minister geschafft, in der Öffentlichkeit den Eindruck zu erwecken, daß den FreiberuflerInnen, KünstlerInnen, Kreativen, Selbstständigen mit dem vielgepriesenen Milliardenpaket wirklich geholfen wird. Leider ist für viele von uns dieser Eindruck nach wie vor unzutreffend – erst in dieser Woche wurde eine vehement geforderte Nachbesserung (daß nämlich z.B. wie in Baden-Württemberg auch die privaten Lebenshaltungskosten als Betriebsmittel gelten dürfen) im Bundeskabinett erneut abgelehnt. Das heißt: es sind bereits zwei Monate vergangen, ohne daß wirklich etwas Nennenswertes bei den meisten von Euch, von uns angekommen wäre! Zwei Monate lang halten wir schon durch, sind präsent, engagieren uns sowohl kreativ als auch politisch, aber wir werden in weiten Teilen einfach übergangen bzw. wie Erwerbstätige zweiter Klasse behandelt - und das, obwohl die Kultur- und Kreativwirtschaft eine wirtschaftlich absolut relevante Größe ist!

Vor einigen Tagen hat auch unsere Kanzlerin das Wort ergriffen und einen Podcast zur Kultur veröffentlicht. Ich bin ihr sehr dankbar, daß sie darin betont hat, daß kulturelle Angebote entscheidend sind für die Identität unseres Landes. Aber auch sie zeigt leider erneut, daß sie den Ernst der Lage nicht zu verstehen scheint – meine Kritik an den einzelnen Maßnahmen der Bundesregierung habe ich in meinem letzten Video schon ausführlich erklärt. Den Schlußsatz von Frau Merkel allerdings möchte ich noch einmal besonders beleuchten. Nachdem sie ausführte, daß sie um die schwere Zeit wisse und wie sehr die kulturellen Angebote vermisst werden, sagte sie folgenden Satz: „Bis dahin versuchen wir, so gut wie es geht, Sie zu unterstützen durch unsere Hilfsprogramme, aber auch dadurch, dass wir sagen, wie wichtig Sie für uns sind.“
Dazu fiel mir spontan der folgende Bibelvers ein: „An ihren Taten sollt ihr sie erkennen.“ Schöne Worte und öffentliche Wertschätzung sind wunderbar und wichtig – aber davon werden wir nicht überleben können. Deshalb mein erneuter Appell an Sie, Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, und auch erneut an Sie, Finanzminister Olaf Scholz, Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Arbeitsminister Hubertus Heil: Handeln Sie! Ein bedeutender Wirtschaftszweig ist akut bedroht, und wir brauchen jetzt keine warmen Worte mehr, sondern Taten, die uns greifbar zeigen, daß wir wichtig für Sie sind!

Nun aber noch zu den erwähnten Möglichkeiten des Zusammenhaltes. Neben etlichen bestehenden Netzwerken und Verbänden (wie „Kreative Deutschland“, ver.di etc.) macht der schon einmal empfohlene www.VGSD.de eine sehr gute Lobbyarbeit (und tritt ganz aktuell noch einmal mit einem deutlichen offenen Brief an den Wirtschaftsminister Peter Altmaier heran) – und auch die recht neue www.initiative-kulturschaffender.de wächst zunehmend und hat eben erst eine öffentlichkeitswirksame Aktion in Berlin durchgeführt.
Meine Empfehlung: beide Websiten besuchen und überlegen, ob man nicht mitmachen will!

Eine großartige Aktion war auch in der ZDF-Sendung „Mann, Sieber!“ zu sehen, dafür vielen Dank an Tobias Mann und Christoph Sieber! Auf der Website www.kulturerhalten-aktion.de kann man sich nicht nur den entsprechenden Beitrag aus der Sendung noch einmal anschauen, sondern sie bündelt auch in hervorragender Weise die Fakten zur Kultur in Deutschland – z.B. deren wirtschaftliche Relevanz! Ab nächster Woche wird es mehrere Tausend Videos von betroffenen Künstlern und Kreativen unter dem Motto #kulturerhalten geben! Von mir ist auch eines dabei...

A propos von mir: ich bin ja im Hauptberuf nicht Petent, sondern Sänger – und auch mir ist dank Corona das Singen weitestgehend untersagt worden. Eine lang geplante CD-Aufnahme möchte ich trotzdem gern stemmen. Dafür habe ich eine Crowdfunding-Aktion laufen (www.startnext.com/schatzkammermitteldeutschland), auch da dürft Ihr gern vorbeischauen. Danke! :)

Nun bleibt mir nur noch einmal ein großes Dankeschön an Euch alle!
Danke, daß Ihr mit mir gemeinsam drangeblieben seid, wir haben trotz aller Ernüchterung schon viel erreicht! Laßt uns weiter dranbleiben, denn wie schon so oft gesagt: gemeinsam sind wir stark! Bleibt laut, bleibt präsent, bleibt kreativ und bringt Euch ein – und seid gesegnet und bleibt weiterhin zuversichtlich!
Wir stehen das durch!
Herzliche Grüße aus Leipzig!

PS: Die Übergabe der Petition steht noch aus, aber tatsächlich auch in Aussicht. Stay tuned!

David Erler


Alle Informationen und Fortschritte zur Petition gibt’s hier.

Haben Sie eine Frage oder einen Hinweis zur Petition? David Erler hat die Petition gestartet. Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen.

Herzliche Grüße,
Ihr Team von openPetition

 

  Datum

  Veranstaltung

  17.April

**abgesagt** Musikabend City-Pub Chemnitz

  1.Mai

 **abgesagt**Bratwurstfest TruckStop Quirla

  1.Mai

**abgesagt** Hofwiesenparkfest Gera

  3.Mai

**abgesagt** Hofwiesenparkfest Gera

  15.Mai

**abgesagt** Musikabend Berlin

  16.Mai

 **abgesagt**Hoffest Museumsdorf Glashütte (Baruth)

  5.Juni

 **abgesagt**Fahnentreffen Korbußen

  6.Juni

 **abgesagt**Familienfest "Krümel" Gera

  13.Juni

**abgesagt** Parkfest Meerane

  14.Juni

  Musik im Hospiz Zwickau

  19.Juni

**abgesagt** Straßenfest " KiGa am Wald" Gera

  20.Juni

 **abgesagt**Highlandgames Birx (Fulda)

  27.Juni

  KyraLyra - Konzert Kirchheim (München)

  1.August

 **abgesagt**Stadtfest Auerbach

  15.August

 **abgesagt**Stadtfest Schöneck

  4.September

**abgesagt**Konzert Bad Wildungen

  11.September

**abgesagt**  öffentlliches Betriebsfest Zittau

  13.September

  Stadtfest Hermsdorf

Weiteres wird auf "Aktuelles" zeitnah veröffentlicht