<2017-Aug-23>

So ein Hauch von JOHANNA wird noch vom letzten Konzert zwischen den Bäumen wehen...

- Diesmal werde ich solo konzertieren.

Und auch recht kurz bis gegen 16Uhr, denn der nächste Auftritt im Seehotel Zeulenroda erwartet mich pünktlich, und eine frühere Anfangszeit (wie zum Konzert mit meiner Tochter) sollte in diesem Jahr nicht sein.

Also:

 

 

 

Konzert

 

 

 

26.Aug

 

15Uhr

 

 

 

 

 

 

Schloss-

 

garten

 

 

 

 

 

Gera

 

 

 

 

 

<826>

gerade entschieden:

Das Konzert findet in der Regenvariante statt, also in der Kirche:

 

 

 

 

 

 

St.Marien

 

 

 

 

 

 

 

Mohrenplatz

 

 

Untermhaus

 

 

Gera

 

 

15Uhr

 

 

____________________________________________________________________

 

<2017-Aug-03>

 

 

 

 

 

 

Ich

 

befürchte
Fahrverbote
für
die Orte, in
denen mich
jemand
musizieren
lassen will.

 

Einen Elektromotor finde ich gut.

Bisher fand ich Firmen, die umrüsten, doch ich erhielt keine Antwort auf meine Anfrage nach einem Angebot...

 

- Ich bin weiter auf der Suche:

Weg vom Diesel... (übrigens von Beginn an, als ich meinen Roller erwarb).

 

____________________________________________________________________

<2016-APR-03>

Straßenmusik

 

Diese Art, mich musikalisch zu betätigen, will ich in diesem Jahr stärker betreiben.

Ich finde die besondere Welt des Straßenmusizierens faszinierend und anziehend.

Die Härte dieses Geschäfts entspringt der Ehrlichkeit, mit der sich zeigt, ob ich die Kraft zur Anziehung aufbringen kann.

Ähnlich und doch ganz anders wird es sein zu meinem anderen Vorhaben:

Wiesenkonzerte. Beides vereinte ich gestern und heute beim Musizieren zum Frühlingsmarkt im Endschützer Rittergut (lieben Dank an SUSANN und dem Rittergutsverein) - als Start in die diesjährige Saison. Gut fühlte ich mich dabei mit meiner Begleitung: meine Familie. Gemeinsame Klänge ergaben sich mit CONSTANCE und CORNELIA sowie TRAVELER - vielen Dank.

 

 

 

____________________________________________________________________